Steuerberatung und mehr...
NORD-SÜD TREUHAND - Wir BERATEN richtungsweisend.
News:
Aktuelles aus Steuern und Recht
NORD-SÜD TREUHAND - Wir BERATEN richtungsweisend.
News:
CORONAVIRUS
NORD-SÜD TREUHAND - Wir BERATEN richtungsweisend.
News:
Kontenregister - das Ende des Bankgeheimnis
NORD-SÜD TREUHAND - Wir BERATEN richtungsweisend.
News:
Kapitalabflussmeldepflicht
breitbild-fld-hannes-heli.jpg
News:
Entfall der Mietvertragsgebühr für Wohnungsmietverträge
finanzpolizei.jpg
News:
Verhalten beim Einsatz der Finanzpolizei
regkassa.jpg
News:
Registrierkassen und Sicherheitseinrichtung

PERSONALVERRECHNUNG

Wichtige Fragen, um die wir uns kümmern.
Checken Sie Ihren Nutzen:

  • Welche „Fringe Benefits“ gibt es, und was bringen sie unserem Unternehmen?
  • Welchen Umsatz muss ein neuer Mitarbeiter im Vertrieb bringen?
  • Welche Vertragsform (Dienstvertrag, Werkvertrag) wähle ich für neue Mitarbeiter?
  • Mit welchen Entgeltsystemen kann ich Mitarbeiter am besten motivieren?
  • Welche Information sollte ein Mitarbeiter-Controlling liefern?
  • Welche Vorteile hat die Auslagerung der Lohnverrechnung zum Steuerberater?
  • Was kostet eine produktive Leistungsstunde je Mitarbeiter?
  • Wie komme ich zu effektiven und akzeptierten Mitarbeiterbeurteilungssystemen?
  • Welche Fristen sind bei der An- und Abmeldung von Mitarbeitern zu beachten?
  • Welche Änderungen im Sozialversicherungsrecht sind für mich wichtig?
  • Welche Förderungen bei der Einstellung bestimmter Dienstnehmer gibt es?
  • Wann ist die Abwicklung des Steuerberaters – etwa bei leitenden Angestellten – sinnvoll?
  • Wie gehe ich bei der Beschäftigung von Ausländern vor?
  • Was muss ich bei der Berechnung von Personalrückstellungen beachten?
  • Welche Tipps gibt es bei einer Beitrags- und Lohnsteuerprüfung?
  • Welche Möglichkeiten habe ich, um für meine Mitarbeiter eine Altersvorsorge aufzubauen?
  • Wie kann ich durch Sachbezüge das Gehalt meiner Mitarbeiter steuerschonend gestalten?
  • Wie werden Reisespesen richtig abgerechnet?
  • Mitarbeiterabrechnungen in Insolvenzfällen.